Carl Hansen & Søn

ch468

CH468 | OCULUS CHAIR

Ein sehr beliebter und formschöner Sessel, der von Hans J. Wegner im Jahr 1960 entworfen wurde, aber erst seit 2010 produziert wird. Der Sessel ist auch unter dem Namen "Oculus" bekannt.

Design: Hans J. Wegner

Produkte

Ein sehr beliebter und formschöner Sessel, der von Hans J. Wegner im Jahr 1960 entworfen wurde, aber erst seit 2010 produziert wird. Der Sessel ist auch unter dem lateinischen Namen "Oculus", zu deutsch "Auge", bekannt, was auf die runde Form der Rückenlehne, durch die ein "Auge" in der Polsterung entsteht, zurückzuführen ist. Die geräumige, runde Rückenlehne und die ebenfalls großen Armlehnen bilden einen spannungsreichen Kontrast zu den leicht wirkenden Beinen aus Edelstahl. Als Einzelstück im Wohnbereich wird dieser Sessel sofort die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wobei er genauso gut als Gruppe eingesetzt werden kann. Er ist wahlweise mit Textil- oder Lederbezug und jeweils mit Beinen aus Edelstahl erhältlich. Design: Hans J. Wegner, 1960.  Zu dem Sessel ist auch eine passende Fußablage erhältlich (CH446).



Der Designer

Hans J. Wegner

Danish architect Hans J. Wegner is considered a pioneering furniture designer of the twentieth century.

Weiter lesen

Händlersuche

Finden Sie eine Händler in Ihrer Nähe - hier.

Produkt Datenblatt

Text beschreibung

Download
Pflege

Erfahren Sie mehr über die Pflege unserer Produkte -  hier.

Materialen

Erfahren Sie mehr über unsere Materialien - hier.

Video

Hier können Sie sehen, wie der Oculus Chair hergestellt wird:

OculusChair-VideoThumb.jpg

Benutzer Anmeldung

Benutzername und Passwort eingeben

Die Eingabe war nicht korrekt!