Carl Hansen & Søn

kk53130-easy-chair

KK53130 | Easy Chair

Das 475. Jubiläum der Kopenhagener Sattler- und Polstererinnung im Jahr 1935 bot Kaare Klint die Gelegenheit, seine hervorragenden Polstererfertigkeiten unter Beweis zu stellen.

Design von Kaare Klint.

 

Produkte

Beim Wettbewerb anlässlich der Feier der Kopenhagener Sattler- und Polstererinnung - der den Titel "Weihnachten 1934" trug - reichte Kaare Klint vier verschiedene Entwürfe ein: den Red Chair mit Armlehnen, ein mit griechischem Stoff bezogenes, gepolstertes Schlafsofa, ein Ecksofa und den eleganten, gepolsterten Easy Chair mit einem losen, daunengefüllten Sitzkissen.

Dank seiner klaren Linien und der durchdachten Komposition wurde der Easy Chair als sehr moderner Beitrag gelobt. Hergestellt wurde er für die Ausstellung der Kopenhagener Schreiner- und Tischlerinnung im Jahr 1937.

Das Gestell ist aus Massivholz gefertigt. Die Polsterbezüge von Sitzfläche und Rückenlehne sind mit Leder ausgestattet. 

 



Der Designer

Kaare Klint

Als einer der angesehensten Gründerväter des dänischen Möbeldesigns hatte Kaare Klint mit seinem auf den Grundlagen der Mathematik basierenden Funktionalismus großen Einfluss auf mehrere Generationen dänischer Möbelgestalter. Diesen Einfluss übte er nicht nur als visionärer Lehrer aus, sondern auch durch zahlreiche markante Möbelstücke, die allesamt zu Musterbeispielen der funktionalistischen Formgestaltung wurden.

Weiter lesen

Dimensionen
SeifeLackÖlWeissölSchwarz lakiert
Eiche
Walnuss

Benutzer Anmeldung

Benutzername und Passwort eingeben

Die Eingabe war nicht korrekt!