Carl Hansen & Søn

lm92

LM92 | METROPOLITAN

Der Metropolitan Chair, entworfen von Ejner Larsen & Aksel Bender Madsen im Jahr 1949, besticht durch seine ausgezeichnete Handwerkskunst und exzellenten Sitzkomfort.

Wiederaufgelegt von Carl Hansen & Søn in 2014.

Produkte

Der Metropolitan Chair wurde von dem Duo Ejner Larsen und Aksel Bender Madsen entworfen. Mit seiner organischen Linienführung und höchster handwerklicher Ausführung fällt der Metropolitan Chair in die Goldene Ära der Möbelgeschichte.

Der Stuhl feierte seinen Durchbruch mit der Ausstellung "The Arts of Denmark" im Metropolitan Museum of Arts in New York im Jahr 1960, in der die herausragenden Stücke des dänischen Designs und der dänischen Kultur ausgestellt wurden. Dieser Ausstellung verdankt der Stuhl den Namen Metropolitan Chair.

Der Metropolitan Chair wird in massivem Eichen- oder Nussbaumholz gefertigt und ist in zwei Ausführungen erhältlich: vollständig mit Sattelleder gepolstert (LM92) oder mit ledergepolsterter Sitzfläche und einer aus Holzfurnier gefertigten Rückenlehne (LM92T).

 

 

 

 

 

 



Der Designer

Larsen & Bender Madsen

Larsen und Bender Madsen lernten sich an der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste kennen. Ihre Bekanntschaft entwickelt sich in eine lebenslange Freundschaft und 1947 begannen sie, gemeinsam in ihrer Freizeit zu designen.

Weiter lesen

Dimensionen
LackÖlWeissölSeife
Eiche
Walnuss
Händlersuche

Finden Sie eine Händler in Ihrer Nähe - hier.

Produkt Datenblatt

Text beschreibung

Download
Pflege

Erfahren Sie mehr über die Pflege unserer Produkte -  hier.

Materialen

Erfahren Sie mehr über unsere Materialien - hier.

Video

Hier können Sie sehen, wie der Metropolitan Chair hergestellt wird:

LM92T_Metropolitan_thumb.jpeg

Gem Gem Gem Gem Gem

Benutzer Anmeldung

Benutzername und Passwort eingeben

Die Eingabe war nicht korrekt!